Eine gute Kombination von Kaffee und Gemüse

Mit dem neuen Jahr gleich um die Ecke, suchen Millionen von Menschen nach Möglichkeiten, ihre Gesundheit zu verbessern, Gewicht zu verlieren und ihre Energie zu erhöhen. Die beste Weise, Ihre Gesundheit, Gewicht und Energie zu beeinflussen ist, indem Sie ändern, was Sie essen und trinken. Jeder weiß, dass Gemüse eine wichtige Rolle bei jeder gesunden Ernährung spielen sollte. Die gute Nachricht ist, dass Kaffee auch große gesundheitliche Vorteile hat. Wenn Sie Kaffee mit Ihrer täglichen Zufuhr von Gemüse kombinieren, geben Sie Ihrem Körper eine doppelte Dosis von Energie und krankheitbekämpfende Nährstoffe.
Gemüse sind die “go-to” Lebensmittel für die meisten Diäten, weil sie natürlich in Fett und Kalorien sind. Sie füllen Sie mit wichtigen Nährstoffen, die Ihr Körper braucht, so dass weniger Platz für die ungesunde Lebensmittel, die einige Menschen sehnen. Allerdings wussten Sie, dass Kaffee auch hilft bei der Gewichtsabnahme? Koffein ist die häufigste Zutat in fast allen over-the-counter Gewichtsverlust Produkte vermarktet zu helfen, Fett zu verbrennen. Das natürliche Koffein in Kaffeebohnen erhöht den Stoffwechsel überall von 3-11% und kann Ihnen helfen, bis zu 29% mehr Fett zu verbrennen. Statt Geld für teure Diät-Pillen, genießen Sie eine heiße Tasse schwarzen Kaffee mit Ihrem Teller mit gedünstetem Gemüse für eine gesunde, kostengünstige natürliche Gewichtsverlust-Programm und eine gesunde Lebensweise. Es gibt viele gesundheitliche Vorteile von Kaffee und Gemüse für unseren Körper.

Essen eine Diät reich an Gemüse hält Ihren Körper auf seinem Höhepunkt, und schützt vor Herzerkrankungen, Herzinfarkt und Schlaganfälle. Kaliumreiches Gemüse reduziert den Blutdruck, schützt vor Knochenverlust und senkt das Risiko von Nierensteinen. Eine 10-Jahres-Studie hat eine Diät mit einer Vielzahl von gesunden Gemüse bewiesen hat Schutz gegen bestimmte Arten von Krebs und viele Krankheiten wie Typ-2-Diabetes. Gemüse ist reich an Ballaststoffen, die gegen Fettleibigkeit, Verstopfung und Divertikulose schützt.
Nur 1 Tasse Kaffee pro Tag fügt 1,8 Gramm gesunder Faser für die gleichen Vorteile wie Gemüse. Jede Tasse Kaffee verbraucht täglich kann Ihr Risiko für Typ 2 Diabetes um bis zu 9% reduzieren. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Kaffee vor Zirrhose der Leber schützen und das Risiko von Leberkrebs verringern kann. Es gibt beträchtliche wissenschaftliche Beweise, um die Tatsache zu unterstützen, dass das natürliche Koffein im Kaffee gegen Alzheimer-Krankheit, Multiple Sklerose, Parkinson-Krankheit und Gicht schützt. Es gibt mehr natürliche Antioxidantien in 1 Tasse Kaffee als in einer typischen Portion von Traubensaft, Heidelbeeren, Himbeeren oder Orangen. Darüber hinaus hat Kaffee erwiesen, das Risiko von Depressionen und Selbstmord zu reduzieren und Ihre Energie zu erhöhen.

Die Kombination von Kaffee mit einer Diät von frischem Gemüse ist gut für Ihre Mundgesundheit sowie. Gemüse ist natürlich niedrig in den Zucker, der zu Karies führt, und Vitamin C in Gemüse hilft Zähne und Zahnfleisch gesund zu halten. Hinzufügen einer Tasse starken schwarzen Kaffee töten alle schädlichen Zerfall produzierenden Bakterien auf die Zähne und schützt gegen Parodontitis.

Die USDA Diät-Richtlinien haben lange gefördert Gemüse als ein wichtiger Teil jeder gesunden Ernährung. Im Jahr 2015 die USDA auch empfohlen, 2-3 Tassen Kaffee pro Tag für insgesamt gesund und eine Verringerung des Risikos für bestimmte Krankheiten. Für Ihre nächste Mahlzeit, kombinieren Sie eine heiße Tasse Kaffee mit Ihrem gesunden Gemüse für ein längeres, gesünderes Leben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *